Alle Aktivitäten bis Ende Juni sind vorerst auch abgesagt.

Grüße vom Vorstand

 

 

Liebe Eifelvereinsfreunde der Ortsgruppe Blankenheim,

die Entwicklungen der letzten Wochen haben uns alle überrannt.

Nichts ist mehr so, wie es vor kurzem war. Vor allem die Reduzierung des persönlichen Kontakts zu anderen Menschen fällt uns schwer und will nicht so recht zu unserem Naturell als soziale Wesen passen.

Die Entwicklung hat Auswirkungen auf viele Lebensbereiche, unsere beliebten Wanderungen, sei es sonntags oder mittwochs.

Auch die Radtouren können wir zur Zeit nicht durchführen.

Der Vorstand hat beschlossen bis Ende Juni alle Aktivitäten auszusetzen.

Auf unserer Homepage halten wir Sie aktuell auf dem Laufenden.

Für heute bleibt uns allen nur das Beste zu wünschen, vor allem verbunden mit der Bitte:

„Bleiben Sie gesund“

Frisch Auf

Der Vorstand.   

Hinweis vom Hauptverein

 Veranstaltungen im Freien (hier: Wanderungen)

Aufgrund der uns noch nicht detailliert vorliegenden Informationen, welche gesundheitsrechtlichen Voraussetzungen bei geführten Gruppenwanderungen vorliegen müssen, die übrigens je nach Region, Landkreis und Bundesland durchaus unterschiedlich sein können, können wir als Hauptverein bis auf weiteres keine allgemeine Empfehlung zur Freigabe von geführten Wanderungen und/oder Wanderreisen abgeben.

Wir empfehlen unseren Ortsgruppen, die bekanntlich bei angebotenen Wanderungen als Veranstalter und somit im Schadensfall regresspflichtig gemacht werden können, sich eingehend bei den örtlichen Behörden (Kommune, Landkreis) über die aktuellen Corona-Vorgaben zu erkundigen. Inwieweit sich dann die Ortsgruppe, in Vertretung durch ihren Wanderführer, in der Lage sieht, die regionsspezifischen Vorgaben bei einer Wanderung einzuhalten, obliegt ausschließlich der Beurteilung durch die Ortsgruppe.