"Weihnachten in der Eifel"
Mittwochs-Wanderer:innen-Abschluss-Wanderung 2022 mit gemütlichem Ausklang im "Kuhstall"

"bei NonnenbachLage

Mittwoch, 07.12.2022 - !! Uhrzeit: 13:00 Uhr !! - ca. 5 km

Wanderführer:in: Eheleute Rosemarie und Joachim Bergholz

Wohltuende kleine Runde mit anschließendem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Schnittchen und Kuchen.
Kurz nach 13:00Uhr waren wir zu unserer letzten Mittwochs-Wanderung 2022 in Nonnenbach angekommen und vor Kuhstall und Kapelle St. Michael und Brigida versammelt. Leider diesmal nur mit 10 Leuten. Laut Rosemarie und Joachim hatten sich mehrere Mitglieder:innen wegen Krankheit abgemeldet. Auch unsere Vorsitzenden Heinrich und Rolf waren verhindert. Sie lassen herzlich grüßen und wünschen allen eine angenehme Advents-und Weihnachtszeit. So konnten wir unsere heutige Wanderung starten. Wir begaben uns auf den Salchenbuschweg (Der Förster vom Salchenbusch) und wanderten einen idyllischen Rundkurs in spätherbstlicher/frühwinterlicher Stimmung. Wetter war wanderfreunlich, kurzzeitig nur etwas leichter Nieselregen. Aber alle waren entsprechend gekleidet. Überall lag noch etwas Schnee herum. Wege gut, teilweise etwas feucht und mit Herbst-Laub bedeckt. Wir kamen ohne viel Schmutz durch. Am Wegesrand sah man, dass die Waldarbeiter sehr fleißig gewesen waren. Wieder im Ort angekommen, machten wir unsere Gruppenfotos am sehr weihnachtlich hergerichteten Weihnachtsbaum. Im Kuhstall war schon alles für einen angenehmen Nachmitags-Kaffee nett hergerichtet. So konnten wir uns in holzofenwarmer Atmosphäre aufwärmen, gemütlich hinsetzten und eine schöne und heimelige Zeit miteinander verbringen.    

>>Die Geschichte von den 3 Bäumen

Wir danken Rosemarie und Joachim für diese unterhaltsame Wanderung, unserer Gastgeberin und den Spender:innen für diesen vorweihnachtlichen Nachmittag.           (Erinnerung an 2018)