Wiesbaum-Erlöser-Kapelle-Wanderung-Einkehr Em Backes

Die Wanderung startete am Sonntag Nachmittag um ca. 13:30h in Wiesbaum an der Erlöser-Kapelle im Regen.

 

Die Wanderung ging über Teer- und matschige Feld- und Wald-Wege. Wir wurden alle sehr nass. War aber trotzdem erholsam.

Die Wanderung endete um ca.  16:30h mit Einkehr "EM Backes' mit teils wärmenden Getränken, Kuchen und auch Flammkuchen.

Im kleinen Eifeldorf Mirbach (OT der Gemeinde Wiesbaum) steht die Erlöserkirche, eine katholische Mini-Kathedrale - auch  Eifeldom genannt. Errichtet wurde sie von der Familie des Freiherrn von Mirbach nach dessen eigenen Ideen.

Die Stifterfamilie Mirbach stammte wohl ursprünglich aus der Eifel, hatte aber keinerlei persönliche Bindungen mehr dorthin. Wie andere im preußischen Oberhaus vertretene Adlige, suchte auch Mirbach nach historischen Wurzeln. Deshalb ließ er auf einem Hügel neben dem Ort Mirbach eine Pseudo-Burgruine errichten und daneben in wunderschöner Lage die sehenswerte Kirche.

  • IMG_9268
  • IMG_9269
  • IMG_9270
  • IMG_9271
  • IMG_9273
  • IMG_9274
  • IMG_9275
  • IMG_9276
  • IMG_9277
  • mirbach-EmBackes-ErlöserKapelle