Halbtagswanderung: Mittwoch, 16.März 2022

Wandergegend: "Ahrtalweg, rechts und links der Ahr, Teilstrecke" - ca: 5 km

  Wanderführer:  Alfons Bodden

    Gemütliche Wanderung entlang der Ahr, Bereich Oberahreck. Mal wieder mit erfreuchlichen 16 Personen.

Von unserem Treffpunkt auf dem Parkplatz unterhalb der Blankenheimer Weiherhalle (weiterhin bis auf Widerruf) mit den Autos (Richtung Ahrhütte) zu unserem Park- und Startplatz links der  Ahr  am Oberahreck - Ahr-Radweg. Von dort sofort auf den Ahrtalweg entlang der  erneuerten B258  und der Ahr Richtung Ahrhütte; bis zur Straße nach Vellerhof. Wetter und Wege der Jahreszeit entsprechend gut. Eine querliegende, umgefallene Fichte störte uns nicht. Erste Frühlingsblumen am Wegesrand. Schneeglöckchen, Winterlinge, vielleicht schon blauer Enzian; noch nicht so gut zu erkennen. In Höhe der Einmündung Vellerhof die B258 zur anderen Seite überquert. Auf der Brücke kann man in beiden Richtungen der Ahr noch die Überschwemmungen vom 14.07.21 erahnen. Es ist aber auch schon Vieles repariert und aufgeräumt worden. Kurz hinter der Brücke rechts auf dem Ahr-Radweg zurück Richtung Oberahreck, wieder parallel zur Ahr und der B258. Auch hier noch links im Wald von den Frühjahrsstürmen mit den Wurzeln ausgerissene  Fichten, die kreuz und quer herumliegen. Am Rastplatz Ahrradweg/Oberahreck ausgiebige Pause gemacht. Alfons hatte Kaffee, Kuchen und Süßigkeiten mitgebracht. So konnten wir ein behagliches Picknick genießen. Ihm vielen herzlichen Dank dafür. Nach dieser Stärkung übers Viadukt zurück zu unseren Autos. Von oben herab auf die Ahr blickend, konnte man die Zerstörungen, u.a. anhand der Holz-Abfallhaufen und den blanken Ufer-Abschnitten, vom letzten Jahr noch gut erahnen. Aber auch hier sah man, dass schon viel aufgeräumt und repariert wurde. Ein gut gelungener und erholsamer Nachmittag.  --  Die letzten drei Bilder zeigen das neue Überschwemmungs-Erinnerungs-Schild auf der Brücke in Ahrdorf. 
-----------------

Wir danken Alfons für die gute Idee, die schöne Wanderung, und die freundliche und großzügige Bewirtung.